Erstellt am: 09.10.2013, Autor: bgro

Air France feiert Geburtstag, A380 mit Sonderanstrich

Air France, Airbus A380 with special painting

Am 7. Oktober 1933 wurde der französische Flag Carrier Air France gegründet, somit wurde die Traditionsfluggesellschaft achtzig Jahre alt. Um das Jubiläumsjahr würdig anzugehen, hat Air France einer ihrer A380 mit einer Sonderlackierung versehen.

Air France wurde im Oktober 1933 aus den französischen Airlines Air Orient, Air Union, SGTA, CIDNA und Aéropostale gegründet. Air France begeht das Jubiläumsjahr mit zahlreichen Sonderaktionen, damit viele ihrer Passagiere an dem stolzen Jubiläum teilhaben können. Bei dem A380 im Sonderanstrich handelt es sich um den neunten A380 von Air France, der auf die Immatrikulation F-HPJI zugelassen ist und am 13. September 2013 ausgeliefert wurde. Neben dem A380 wird auch ein A320 einen Sonderaufschrift erhalten.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Lufthansa mit zweiter A380 Verbindung nach China. Boeing 787 Dreamliner darf wieder fliegen. EBACE 2013. Gulfstream lieferte mehr Jets aus. Australien kauft EA-18G Growler. Thailand übernimmt weitere Saab Gripen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top