Erstellt am: 09.01.2013, Autor: bgro

Air France KLM mit weniger Passagieren

KLM, A330

Bei der franko niederländischen Fluggesellschaft stiegen im Berichtsmonat Dezember 2012 5,987 Millionen Fluggäste zu, dies entspricht einer Abnahme von zwei Prozentpunkten.

Die Verkehrsleistung wurde um 0,4 Prozentpunkte auf 21,964 Milliarden Sitzplatzkilometer reduziert, die Nachfrage hat um 0,4 Prozentpunkte auf 17,970 Milliarden Sitzplatzkilometer nachgelassen. Die Auslastung entwickelte sich erfreulicher und kletterte um 0,3 Prozentpunkte auf 81,8 Prozent. Im Frachtgeschäft wurde die Kapazität um 4 Prozentpunkte auf 1.315 Millionen Tonnenkilometer zurückgefahren, die Nachfrage schwächte sich um 5,7 Prozentpunkte auf 880 Millionen Tonnenkilometer ab. Air France KLM konnte 2012 77,448 Millionen Fluggäste an Bord ihrer Flugzeuge begrüssen, dies entspricht einer Zunahme von 1,8 Prozentpunkten.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: A320 mit Sharklets zugelassen. A400M erreicht wichtigen Meilenstein. Innovative Very Light Jets mit einem Triebwerk. Schweden befürwortet neuen Gripen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top