Erstellt am: 22.07.2019, Autor: rk

Air France KLM meldet Junizahlen

Airbus A380 Air France

Airbus A380 Air France (Foto: Airbus)

Bei der franko-niederländischen Fluggesellschaft stiegen im Berichtsmonat Juni 2019 insgesamt 7,915 Millionen Fluggäste zu, dies entspricht einem Wachstum von 2,2 Prozent.

Die Verkehrsleistung wurde um 1,6 Prozent auf 25,486 Milliarden Sitzplatzkilometer vergrößert, die Nachfrage nahm dabei um 3,3 Prozent auf 23,023 Milliarden Sitzplatzkilometer zu. Die Auslastung verbesserte sich von 88,4 Prozent um 1,5 Prozentpunkte auf hohe 90,3 Prozent.

Im Frachtgeschäft wurde die Kapazität um 0,1 Prozent auf 1.221 Millionen Tonnenkilometer heruntergefahren, die Nachfrage ist um 3,6 Prozent auf 694 Millionen Tonnenkilometer zurückgegangen.

In den ersten sechs Monaten des laufenden Jahres konnte Air France KLM und HOP! insgesamt 42,651 Millionen Fluggäste an Bord ihrer Flugzeuge begrüßen, das waren 3,7 Prozent mehr als im ersten Halbjahr 2018.

Die ganze Air France KLM Gruppe konnte die Passagierzahlen im Juni um 4,2 Prozent auf 9,658 Millionen Fluggäste steigern. Im ersten Halbjahr flogen konzernweit 50,474 Millionen Passagiere, das entspricht einem Plus von 4,2 Prozent.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top