Erstellt am: 30.10.2009, Autor: rric

Air France übernimmt ersten Airbus A380

CR Airbus, H. Goussé, Airbus A380 Air France

Heute ist es soweit, mit Air France übernimmt die erste Fluggesellschaft aus Europa einen Super Jumbo.

Die Übergabezeremonie findet heute, dem 30. Oktober 2009, im Airbus Werk Finkenwerder bei Hamburg statt. Air France wird der erste europäische Betreiber des Flagschiffes von Airbus werden. Der reguläre Linienbetrieb zwischen Paris Charles de Gaulle und New York JFK wird Air France mit ihrem neuen Airbus A380 am 23. November 2009 aufnehmen. Air France hat insgesamt zwölf Airbus A380 bestellt und wird mit den nächsten Maschinen die Strecken von Paris nach Dubai und Johannesburg in ihr A380 Streckenprogramm aufnehmen. Air France ist nach Singapore Airlines, Qantas und Emirates der vierte Betreiber des Superjumbos aus europäischer Produktion.
 
Die Auslieferungszeremonie kann im Internet verfolgt werden: Air France hebt mit dem A380 ab.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top