Erstellt am: 28.01.2009, Autor: rk

Air Dolomiti kann ersten Embraer E-Jet übernehmen

Foto: Air Dolomiti, Embraer E-195

Gestern übergab Embraer den ersten Embraer 195 an Air Dolomiti. Die Feierlichkeiten fanden im Werk von Sao Jose dos Campos statt.

Die Flugzeuge von Air Dolomiti sind für 116 Fluggäste ausgelegt und werden hauptsächlich ab dem Hub in München auf den Flugstrecken nach Italien eingesetzt. Lufthansa bestellte im Juni 2007 30 Maschinen der E-Jet Serie, um sie auf ihre Regionaltöchter zu verteilen. Air Dolomiti wird mit den ihr zugewiesenen Embraer Kurzstreckenjets die älteren BAe-146 ablösen.
 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top