Erstellt am: 16.07.2008, Autor: ncar

Air China wird 45 Boeing Flugzeuge kaufen

CR Air ChinaAir China sagte in Farnborough, sie würde 15 Boeing 777 und 30 737 kaufen, eine der grössten von der chinesischen Fluggesellschaft je getätigten Bestellungen.

Die Flugzeuge sollen zwischen 2011 und 2015 geliefert werden und haben einen Gesamtwert von USD 6,3 Milliarden. Air China rechnet noch mit Konzessionen. Der Kauf wird Air Chinas Transportkapazität um etwa 35 Prozent steigern im Vergleich zu 2007. Damit könnte sie ihren heimatlichen Flughafen Peking als Hub für Inland- und internationale Flüge positionieren. Air China erwartet bereits 15 787. Im letzten Jahr nahmen die Passagiereinnahmen von Air China im boomenden chinesischen Markt um 16 Prozent zu. Boeing ist erfreut über den Entscheid und erwartet den Abschluss der Verhandlungen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top