Erstellt am: 02.11.2009, Autor: psen

Air China und Cathay spannen zusammen

Cathay Pacific

Air China soll 51% der Anteile an einer Cargo Joint Venture mit Cathay Pacific erhalten, die in der ersten Hälfte des nächsten Jahres abgeschlossen werden soll.
Eine Newsletter unbekannter Herkunft teilte Reuters mit, die beiden Airlines planten eine neue Cargo-Airline mit zehn Boeing 747-400 Frachter Maschinen und Basis in Shanghai, welche vor der Expo 2010 ihren Betrieb aufnehmen soll. Ein Sprecher der Air China gab bekannt, es seien noch keine Details entschieden worden, weder in finanzieller Hinsicht, noch was die Grösse der Flotte betrifft. Im August hat die Airline einen weiteren Anteil von 12,5 Prozent an Cathay Pacific erstanden und hält nun insgesamt 29,99 Prozent.

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Air France übernimmt ersten Airbus A380. IATA sieht ersten Lichtblick. Lufthansas Airbus A380 absolvierte im Oktober seinen Jungfernflug. Erfolgreicher Senkrechtstarter.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top