Erstellt am: 01.04.2008, Autor: ncar

Air China lanciert Flugverbindung nach Nordkorea

Air China

Air China lancierte am Montag eine Flugverbindung nach Nordkorea, die einzige regelmässige ausländische Verbindung in die Hauptstadt Pjöngjang.

Die Flüge Pjöngjang-Peking sollen dazu beitragen, die gespannten Verhältnisse zwischen Nord- und Südkorea zu kontrollieren. Die Eröffnung der neuen Strecke musste wegen Problemen in der Vorbereitung um drei Monate verschoben werden. Air China fliegt dreimal die Woche nach Pjöngjang und macht es zu einer Star Alliance Destination. Air China sieht vor allem die finanziellen Möglichkeiten mit dem chinesischen Tourismus.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top