Erstellt am: 11.11.2008, Autor: ncar

Air China lanciert A330 zwischen Peking und Dubai

CR AirbusAir China hat angekündigt, auf ihrer Peking-Dubai Route eine Flotte von A330 einzusetzen.

Die Fluggesellschaft nutzt das hochmoderne Flugzeug bereits für Verbindungen von Peking nach Vancouver, Frankfurt, Paris, Madrid und Sydney. Der A330 verfügt über ein Unterhaltungssystem auf Abruf, persönliche 10 Zoll Bildschirme für Passagiere der Business Class, so- wie Steckdosen bei jedem Sitz. Einige der Einrichtungen sind auch für Passagiere der Economy Class zugängig, wie das Multimedia- und Online-Game Angebot. 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top