Erstellt am: 25.01.2009, Autor: psen

Air Canada kürzt weitere 345 Stellen

Air CanadaVon der sinkenden Nachfrage betroffen, hat Air Canada entschieden, erneut Stellen abzubauen, überwiegend bei den Flugbegleitern.

Ab dem 2. März sollen die ersten Entlassungen ausgesprochen werden, insgesamt müssen 345 Angestellte ihren Arbeitsplatz aufgeben. Von den Kündungen betroffen werden vorallem die 5.700 FlugbegleiterInnen sein. Air Canada sieht vor, die Anzahl der Flight Attendants in der Business Class auf Überseeflügen zu kürzen. Die Airline will auch die Anzahl der Flüge auf einigen Routen trimmen und kleiner Flugzeuge einsetzen. Bereits im Juni 2008 hatte Air Canada 2.000 Stellen gekürzt.

 

Haben Sie die aktuellste News-Wochenschau schon gesehen?

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top