Erstellt am: 09.01.2009, Autor: psen

Air Berlins grösster Aktionär verkauft Anteil

Air BerlinDer einzige grosse Aktionär des LCC Air Berlin, AI Aviation Cooperatief, verkauft seinen 18,94% Anteil an unbekannten Käufer.

AI ist eine Tochtergesellschaft der Access Industries, welche von einem Russisch/Amerikanischen Investor geführt wird. Über den neuen Besitzer des Anteils an Air Berlin wurden keine Informationen veröffentlicht. Die Entscheidung sei heute ad hoc gefallen und es sei zu diesem Zeitpunkt gesetzlich nicht möglich, nähere Angaben dazu zu machen, so ein Sprecher der Aviation Cooperatief. Spekulationen innerhalb der Branche zufolge soll Etihad Airways die Käuferin sein, obwohl die Airline gestern dementierte, in die Geschehnisse involviert zu sein. Reuters sagte, der Verkauf habe nicht über die Börse stattgefunden.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top