Erstellt am: 23.11.2009, Autor: rk

Air Berlin stellt weiteres Flugpersonal ein

CR Air Berlin

Die zweitgrößte Fluggesellschaft Deutschlands stellt wieder Flugpersonal ein. Insgesamt werden ab sofort 700 Flugbegleiter und 120 Copiloten gesucht.

Sie werden voraussichtlich an den Air Berlin-Standorten Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Münster/Osnabrück, Nürnberg, Paderborn-Lippstadt und Stuttgart sowie Basel/Mühlhausen und Zürich in der Schweiz stationiert.
Copiloten sollten neben einer gültigen Fluglizenz und der medizinischen Flugtauglichkeit bereits Flugerfahrung und idealerweise ein Type Rating für Airbus oder Boeing besitzen. Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse werden ebenso vorausgesetzt wie ein uneingeschränkter Reisepass, der Führerschein Klasse B und E-Mail-Zugang.
Bewerberinnen und Bewerber als Flugbegleiter verfügen u. a. über eine abgeschlossene Berufsausbildung, bevorzugt in der Dienstleistungs-branche, und über sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse. Sie sollten mobil und flexibel sein und Spaß an der Gastgeberrolle haben.
Interessierte an einem Arbeitsplatz über den Wolken finden weitere Informationen zu Einstellungsvoraussetzungen, Auswahlverfahren sowie die Online-Bewerbungsformulare auf der Air Berlin-Website unter airberlin.com/jobs.

Air Berlin

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Airbus A380 Rolls Royce Trent 900 Triebwerk soll effizienter werden. Tiger Teilersatz, alle drei Kampfflugzeugproduzenten haben nachgebessertes Angebot abgegeben. Airbus A330-200F Frachter absolvierte Jungfernflug.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top