Erstellt am: 10.11.2008, Autor: rk

Air Berlin fliegt erstmals auf die Kanalinseln

CR Air Berlin, Q400

Air Berlin fliegt ab dem kommenden Sommerflugplan 2009 erstmals auf die Kanalinsel Jersey.

Jeweils samstags geht es ab Düsseldorf mit einer neuen Bombardier Q400 auf die südlichste und gleichzeitig größte Insel des Archipels im Ärmelkanal. Air Berlin-Passagiere erreichen die touristisch gut erschlossene Insel im Atlantik nach rund zwei Stunden Flugzeit. Abflug in Düsseldorf ist um 14:05 Uhr und Ankunft auf Jersey um 14:40 Uhr. Zubringerflüge gibt es ab Berlin, München sowie ab Wien.

 

Die Flüge nach Jersey sind ab Dienstag, den 11. November 2008, im Internet (airberlin.com), rund um die Uhr im Service-Center der Gesellschaft (Tel. 01805 - 737 800) und im Reisebüro erhältlich. Der Sommerflugplan für Jersey beginnt mit dem 16. Mai 2009 und endet am 12. September 2009.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top