Erstellt am: 18.12.2009, Autor: rk

Air Berlin für Nachhaltigkeitsperformance ausgezeichnet

CR Air Berlin

Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft ist im Nachhaltigkeitsrating der oekom research AG erstmalig mit dem Investmentstatus „Prime“ ausgezeichnet worden.

Ein „Prime“-Rating erhalten Unternehmen, welche die branchenspezifischen, von oekom research definierten Mindestanforderungen in den Bereichen Ökologie und Soziales erfüllen und darüber hinaus im Rahmen des oekom Corporate Ratings zu den führenden Unternehmen ihrer Branche zählen. Mit der Vergabe dieses Gütesiegels gehört Air Berlin zu den besten von insgesamt 10 bewerteten Unternehmen aus dem Bereich Transport und Logistik.

oekom research zählt zu den führenden Nachhaltigkeitsrating-Agenturen im deutschsprachigen Raum. Die Analysen von oekom research fließen in über 75 Fonds ein und beeinflussen derzeit rund 90 Milliarden Euro Assets Under Management.
 

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: November Verkehrszahlen von Austrian Airlines, Lufthansa und Swiss. Pilatus Aircraft mit grossem Verkaufserfolg. Emirates übernimmt sechsten Airbus A380. Airbus Military A400M absolvierte Erstflug.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top