Erstellt am: 06.02.2009, Autor: psen

Air Berlin: neue Strecken und mehr Frequenzen

Air BerlinAir Berlin bietet vom Sommerflugplan an zwei neue Strecken an. Ausserdem will sie zusätzliche Verbindungen im innerdeutschen Netz einführen.

Die zweitgrößte deutsche Fluggesellschaft fliegt ab 1. Mai 2009 erstmalig von Hannover nach Stockholm und legt die Verbindung Stuttgart-Nizza neu auf. Die Flüge nach Stockholm gehen fünfmal pro Woche, nach Nizza startet immer samstags ein Air Berlin-Jet von Stuttgart. Darüber hinaus bietet Air Berlin während des Sommerflugplans zusätzliche Verbindungen im innerdeutschen Streckennetz an. Von Nürnberg aus geht ab 11. Mai 2009 fünf anstatt wie bisher vier Mal täglich nach Düsseldorf. Die Strecke von Nürnberg nach Berlin wird ab 15. Juni 2009 von drei auf fünf Frequenzen pro Tag erhöht, von Nürnberg nach Hamburg ab 20. Juli 2009. Auf den zusätzlichen Flügen setzt Air Berlin jeweils eine neu ausgelieferte Q400 ein, die 76 Passagieren Platz bietet.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top