Erstellt am: 04.09.2009, Autor: rk

Air Berlin, Luftfahrtmanager aus Leidenschaft

CR Air Berlin

Air Berlin-Chef Joachim Hunold kann morgen einen runden Geburtstag feiern, er schaffte es Air Berlin zu dem zu machen, was sie heute ist, eine der erfolgreichsten Airlines in Europa!

Joachim Hunold, Vorstandsvorsitzender von Air Berlin, feiert am 5. September 2009 seinen 60. Geburtstag. Seit 1978 ist Hunold in der Luftfahrtbranche tätig,  bis 1982 arbeitete er bei Braathens Air Transport in Düsseldorf, danach war er bis 1990 Sales und Marketing Direktor bei der LTU Gruppe. 1991 übernahm Joachim Hunold die „Air Berlin Inc.“ Mit ihm als geschäftsführendem Gesellschafter wurde die deutsche Air Berlin am 16. April 1991 als „Air Berlin GmbH & Co. Luftverkehrs KG“ neu gegründet. Seit der Schaffung der neuen Holdingstruktur mit Wirkung zum 1. Januar 2006 hat Joachim Hunold die Position des Chief Executive Officer (CEO) inne. Unter seiner Führung entwickelte sich Air Berlin zur zweitgrößten deutschen Fluggesellschaft und fünftgrößten Airline im Europaverkehr. Fliegen hat für Joachim Hunold bis heute nichts an Faszination verloren. „Luftfahrtmanager ist ein Beruf, den man nicht ohne Leidenschaft ausüben kann. Mich treibt noch immer der Wunsch an, die Aufgabe, die ich übernommen habe, hundertprozentig zu erfüllen“, sagt der bekennende Düsseldorfer.
 
Wir von FliegerWeb gratulieren Joachim Hunold herzlich zu seinem 60. Geburtstag und wünschen Ihm und Air Berlin weiterhin viel Erfolg!

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Lufthansa übernimmt Austrian Airlines. Die beiden grossen Low Cost Carrier Europas wachsen weiter. Singapore Airlines verzögert Airbus A380 Auslieferung. USA will F-35 Lightning II.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top