Erstellt am: 22.09.2020, Autor: ps

Air Astana erweitert Flugplan

Air Astana Airbus A321neo

Air Astana Airbus A321neo

Air Astana erweitert nach einer Corona bedingten Pause ihr zentralasiatisches Streckennetz nach Usbekistan und Kirgisistan.

Seit dem 11. September 2020 steuert die Airline einmal pro Woche, jeweils donnerstags, von Almaty aus die usbekische Hauptstadt Taschkent an. Bischkek wird ab dem 20. September 2020 zweimal pro Woche, jeweils dienstags und sonntags, angeflogen. Die Flugzeit von Almaty nach Taschkent beträgt 1,5 Stunden. Bischkek, die Hauptstadt Kirgisistans, wird von Almaty aus in 55 Minuten erreicht. Die Flüge werden mit Flugzeugen der Airbus-Familie durchgeführt. Von Almaty aus bestehen gute Verbindungen nach Seoul.  

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top