Erstellt am: 30.11.2021, Autor: ps

Air Astana überarbeitet A320neo Kabine

Air Astana Airbus A321LR

Air Astana Airbus A321LR (Foto: Air Astana)

Air Astana bietet mehr und komfortablere Sitze in der Business Class ihrer Airbus A320neo Flugzeugen.

Air Astana hat die Kabine an Bord des Airbus A320neo neugestaltet. Insgesamt gehören fünf Maschinen dieses Typs zur Flotte des kasachischen National-Carriers. Sie alle bieten in der Business Class nun mehr Plätze sowie neue, noch komfortablere Sitze. Insgesamt präsentiert Air Astana an Bord des A320neo 16 Plätze in Business Class, die alle über Sitze von BE Aerospace mit 84 Zentimetern Sitzabstand verfügen. In Economy Class stehen den Fluggästen 132 Plätze mit Recaro-Sitzen bei 77 Zentimetern Sitzabstand zur Verfügung.

Der Umbau der Flugzeuge dauerte rund fünf Wochen. Air Astana setzt den A320neo auf Flügen innerhalb von Kasachstan sowie auf den Strecken in die GUS-Staaten, in die Ukraine und nach Georgien ein.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top