Erstellt am: 14.12.2012, Autor: rk

Air Asia platziert weiteren Airbus Grossauftrag

Air Asia, Airbus A320

Die Low Cost Airline aus Malaysia hat bei Airbus weitere 100 Verkehrsflugzeuge aus der A320 Familie Bestellt.

Air Asia hat bereits im Juni 2011 bei Airbus einen Monsterauftrag über 200 Maschinen aus der A320 Familie bekanntgegeben. Im walisischen Airbus Werk Broughton hat Air Asia Geschäftsführer Tony Fernandes am 13. Dezember 2012 einen weiteren Grossauftrag unterzeichnet. Die Fluggesellschaft aus Asien wird weitere 100 Airbus Jets im Wert von rund 9,37 Milliarden US Dollar kaufen. Die neue Bestellung unterteilt sich in 64 Maschinen aus der A320neo Familie und 36 Jets aus der herkömmlichen A320 Familie. Air Asia betreibt bereits mehr als 100 A320 und hat bei Airbus gesamthaft 475 Jets aus dieser Familie in Auftrag gegeben, die Airline ist somit der grösste Einzelkunde für dieses Muster.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Singapore kauft weitere A380, Gulfstream G650 zugelassen, Emirates baut A380 Flotte aus, Rafale mit AESA Radar ausgeliefert, F-15 absolvierte vor 40 Jahren den Erstflug.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top