Erstellt am: 16.02.2010, Autor: psen

Air Arabia verringert Gewinn

Air Arabia

Air Arabia meldet für das vierte Quartal einen Rückgang des Gewinns um 15,2 Prozent auf US$31,43 Millionen.

Die in den Vereinigten Arabischen Emiraten stationierte Airline erzielte einen Gesamtjahresgewinn von US$123.06 Millionen, was einer leichten Verschlechterung gegenüber dem Vorjahr mit einem Profit von US$138,7 Millionen entspricht. Die nach Marktwert grösste Airline Arabiens hatte nach den ersten neun Monaten eine Zunahme des Gewinns um sechs Prozent auf US$91,7 Millionen verbucht.

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Airbus arbeitet an der A380 Produktionsrate. Airbus A380 wird von Hornet über den Alpen abgefangen. FA-18, der erste richtige Mehrzweckjäger der US NAVY.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top