Erstellt am: 18.02.2009, Autor: ncar

Air Arabia schliesst mit Gewinn ab

Cr SpotitDer im arabischen Emirat Schardscha beheimatete LCC Air Arabia schloss das Jahr 2008 mit AED 509,7 Millionen (USD 138,7 Millionen) Gewinn ab.

Das ist eine Verbesserung um 35,6 Prozent im Vergleich zu den AED 374 Millionen vom Vorjahr. Die Fluggesellschaft konnte ihr Wachstum erhalten, das Streckennetz um 7 Destinationen auf 44 erweitern, ihre Tochter Arabia Maroc lancieren und weitere Projekte umsetzen. Einziger Rückschlag war die Pleite ihrer Tochter in Nepal. Der Gesamtjahresertrag stieg 61 Prozent auf AED 2,07 Milliarden. Die Auslastung lag bei 85 Prozent.

Link: Air Arabia

Link: News Sendung

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top