Erstellt am: 25.02.2013, Autor: bgro

Agoda.com und Philippine Airlines mit Partnerschaft

PAL, Agoda.com

Agoda.com, Asiens führende Hotelbuchungsseite und Teil der an der Nasdaq notierten Priceline Gruppe (Nasdaq:PCLN), hat sich mit Philippine Airlines (PAL) zusammengeschlossen, um dadurch Kunden der nationalen Fluggesellschaft der Philippinen Zugang zu Agoda.com´s Inventar von mehr als 100.000 Hotels weltweit zu verschaffen.

PAL ist die erste und älteste kommerzielle Fluggesellschaft Asiens und verbindet bereits seit 1941 die Philippinen mit der Welt. Die Partnerschaft mit Agoda.com wird PALs internationale Wettbewerbsfähigkeit weiter stärken, nachdem schon 2012 die San Miguel Corporation dem Management-Team der Fluggesellschaft beigetreten war.
 
Als Teil einer neuen Kampagne bietet die Partnerschaft den Kunden von PAL nunmehr einfachen Zugang zu fantastischen Hotelangeboten sowohl in den Philippinen als auch an internationalen Destinationen durch die maßgeschneiderte Hotelbuchungsseite www.agoda.com/PAL, welche direkt mit der PAL-Webseite verlinkt ist. Die aufgeführten Angebote sind dabei auf das globales Flugnetz von PAL abgestimmt, damit Kunden sowohl ihre Flüge als auch Hotels in einem einzigen Schritt buchen können.
 
“PAL ist eine der ältesten und angesehensten Fluggesellschaften der Welt, und daher bietet die Partnerschaft Agoda.com die spannende Möglichkeit, Ihre besten Hotelangebote auf PALs Flugnetz anpassen zu können” sagte Ernst Hemmer, Agoda.com´s kaufmännischer Direktor. “Die Partnerschaft erlaubt es PALs anspruchsvollen Kunden, all ihre Reisebedürfnisse bequem und einfach abzudecken” fügte er hinzu.
        
Die Vereinbarung erhöht die Anzahl von Partnerschaften zwischen Agoda.com und nationalen Fluggesellschaften auf nunmehr insgesamt zehn, worin weitere sieben traditionelle Gesellschaften, sowie sechs Billigfluggesellschaften noch nicht eingeschlossen sind. Diese Art von Partnerschaft hat sich für die beteiligten Parteien als sehr vorteilhaft erwiesen und geben darüber hinaus den jeweiligen Kunden die Gelegenheit, ihren Reisen noch mehr Wert hinzuzufügen.
 
“Philippine Airlines empfindet die Partnerschaft mit Agoda.com, einem der führenden Hotelbuchungsunternehmen in der Welt, als ein Privileg,” sagte Felix Cruz, PALs Vizepräsident für Marketing. “Zusätzlich zu unseren eigenen Paketangeboten bietet diese strategische Vereinbarung mit Agoda.com unseren zu 28 internationalen und 32 inländischen Zielen fliegenden Passagieren bequemen Zugang zu den besten Hotelangeboten, die online verfügbar sind.“

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: A320 mit Sharklets zugelassen. A400M erreicht wichtigen Meilenstein. Innovative Very Light Jets mit einem Triebwerk. Schweden befürwortet neuen Gripen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top