Erstellt am: 21.03.2013, Autor: bgro

Aeroflot sieht mehr Passagiere

Aeroflot

Die russischen Aeroflot hat im Januar 2013 mehr Passagiere befördert als in der Vergleichsperiode des Vorjahres.

Insgesamt empfing die Airline 1,396 Millionen Passagiere, was gegenüber dem Vorjahresjanuar einem Anstieg um 19,1 Prozent entspricht. Die Nachfrage konnte um 21,8 Prozentpunkte auf 4,248 Milliarden Sitzplatzkilometer verbessert werden, die Auslastung stieg von 72,3 Prozent auf 73,7 Prozent an. Im Januar transportierte Aeroflot 11.655 Tonnen an Fracht und Post, das entspricht einem Anstieg von 14,5 Prozentpunkten. Im 2012 reisten mit dem Flag Carrier Russlands 17,656 Millionen Fluggäste.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: A320 mit Sharklets zugelassen. A400M erreicht wichtigen Meilenstein. Innovative Very Light Jets mit einem Triebwerk. Schweden befürwortet neuen Gripen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top