Erstellt am: 14.10.2008, Autor: psen

Aeroflot meldet weniger Gewinn

AeroflotDer Netto-Gewinn der russischen Airline Aeroflot ist um 55,2% auf US$ 72,2 Millionen gesunken.

Wie die Fluggesellschaft Aeroflot mitteilte, stieg das Einkommen in der ersten Hälfte des Jahres 2008 um 28,4% auf US$ 2,138 Milliarden, während die Betriebskosten ebenfalls um 42,1% auf US$ 2 Milliarden kletterten. Der Betriebsgewinn sank um 47,7% auf US$ 136,8 Millionen, der Gewinn vor Steuern lag bei 161,9 Millionen und resultierte in einem Netto-Gewinn von US$ 72,2 Mio. Das EBITDA verschlechterte sich um 34% auf US$ 216 Millionen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top