Erstellt am: 31.08.2021, Autor: ps

Aeroflot meldet Julizahlen

Aeroflot Boeing 777-300ER

Aeroflot Boeing 777-300ER (Foto: Aeroflot)

Die Airlines der Aeroflot Group konnten im Juli 2021 insgesamt 5,222 Millionen Fluggäste an Bord ihrer Flugzeuge begrüßen, das waren zweieinhalbmal mehr als im Vorjahresjuli.

Auf den Inlandflügen hat sich die Lage bei Aeroflot wieder stark verbessert. Die Nachfrage ist verglichen mit dem Vorjahresjuli von 5,874 Milliarden Sitzplatzkilometer auf 11,579 Milliarden Sitzplatzkilometer um den Faktor zwei angestiegen. Die Kapazität wurde auf 13,876 Milliarden Sitzplatzkilometer um 87,3 Prozent hochgefahren. Die Sitzplatzauslastung erreichte solide 83,4 Prozent, das waren 4,2 Prozentpunkte mehr als im Vorjahresjuli.

Im Juli 2021 transportierte Aeroflot 23.701 Tonnen an Fracht und Post, das entspricht einem Plus von 36,9 Prozent.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top