Erstellt am: 24.10.2008, Autor: psen

Aeroflot an S7 interessiert

S7

Aeroflot will beim Verkauf des 25,5% Anteils der Konkurrentin S7 mitbieten.

Die russische Airline informierte die Regierung über ihren Kaufwunsch, bei S7 selbst weiss man offiziell noch nichts von diesen Plänen. Die Behörden Russlands haben diese Woche ihre Absicht bekannt gegeben, eine Allianz aus 10 Airlines gründen zu wollen um die erfolglose AirUnion zu ersetzen. S7 befindet sich nicht unter den zehn Fluggesellschaften. Unabhängig von diesen Entwicklungen publizierte Aeroflot ihren Winterflugplan mit 94 Destinationen in 47 Ländern. Um Treibstoff zu sparen will sie ihre Tu-154 durch Flugzeuge der A320 Familie ersetzen. Ausserdem hat sie einen Codeshare Deal mit China Southern Airlines abgeschlossen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top