Erstellt am: 08.09.2010, Autor: rk

Aer Lingus weiter im Sinkflug

CR Aer Lingus, Airbus A330

Mit Aer Lingus flogen im Berichtsmonat August mit 1,021 Millionen Fluggästen 7,1 Prozent weniger al im Vorjahresaugust.

Auf den Europastrecken sanken die Passagierzahlen um 6,2 Prozent und auf den Langstrecken musste die Gesellschaft einen schmerzlichen Rückgang von 14, 7 Prozent hinnehmen. In den ersten acht Monaten stiegen bei Aer Lingus auf den Kurzstrecken 6,045 Millionen Fluggäste zu, das entspricht einem Rückgang von 8,1 Prozent, auf den Langstreckenflügen konnte der Flag Carrier Irlands von Januar bis Ende August 604.000 Passagiere begrüssen, hier sank die Nachfrage um 20 Prozent. Im August 2010 wurde das Angebot um weitere 13,3 Prozent auf 1,794 Milliarden Sitzplatzkilometer verringert, die Nachfrage nach Reisekilometern sank um 10,4 Prozent. Die Auslastung konnte gegenüber dem Vorjahresaugust um 2,7 Prozent auf solide 85,7 Prozent erhöht werden.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top