Erstellt am: 10.10.2019, Autor: ps

Aer Lingus mit mehr Passagieren

Aer Lingus Airbus A321

Aer Lingus Airbus A321 (Foto: Aer Lingus)

Aer Lingus konnte im September 2019 leicht zulegen, mit der Airline aus Irland flogen 1,094 Millionen Passagiere, das entspricht einem Plus von 0,7 Prozent.

Gegenüber dem Vorjahresseptember ging die Auslastung um 0.3 Prozentpunkte von 84,3 auf 84,6 Prozent leicht nach oben. Die Verkehrsleistung wurde von 2,804 Milliarden auf 2,891 Milliarden Sitzplatzkilometer um 3,1 Prozent hochgefahren. Die Nachfrage verbesserte sich um 3,5 Prozent auf 2,446 Milliarden Sitzplatzkilometer.

In den ersten neun Monaten des laufenden Jahres flogen mit Aer Lingus 9,041 Millionen Passagiere, dies entspricht einem soliden Wachstum von drei Prozent.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top