Erstellt am: 24.11.2008, Autor: rk

Aer Arann plant Flüge zum London City Airport

Aer Arann, ATR72

Die Airline aus Irland will ab Januar den Stadtflughafen von London mit der Insel Man verbinden.

Aer Arann wird ab dem 19. Januar 2009 von Ronaldsway auf der Insel Man nach dem London City Airport verkehren. Aer Arann will mit einem ATR72-500 dreimal täglich die Strecke befliegen. Am Samstag wird nur ein Flug durchgeführt, da der Stadtflughafen am Nachmittag geschlossen ist und erst am Sonntagmittag wieder öffnet. Am Sonntag sind zwei Abendflüge geplant. Der ATR72-500 muss für Flüge zum London City Airport erst noch zertifiziert werden. Aer Arann nimmt an dem Zulassungsprogramm für die ATR72-500 Maschine zusammen mit dem Hersteller ATR, den englischen Zulassungsbehörden und dem City Airport teil.
 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top