Erstellt am: 07.05.2013, Autor: rk

Aer Arann übernimmt ATR 72-600

Aer Arann, ATR 72-600

Die irische Aer Arann konnte am 3. Mai 2013 in Toulouse ihre erste ATR72-600 übernehmen.

Das zweimotorige Turbopropeller Flugzeug ist in den Farben von Aer Lingus gehalten und wird vornehmlich im Unterauftrag des irischen Flag Carriers verwendet. Aer Arann hat bei dem europäischen Flugzeugbauer ATR insgesamt acht ATR 72-600 in Auftrag gegeben und wird damit ihre älteren ATR 72-200 und ATR 42-300 ersetzen. Die nächsten sieben Maschinen werden während den nächsten elf Monaten eingeflottet. Aer Arann wurde 1970 gegründet, um die kleinen Arran Inseln mit Galway zu verbinden. Die Gesellschaft betreibt heute 12 ATR Verkehrsflugzeuge und bietet Linienflüge innerhalb Irlands, nach Grossbritannien und Frankreich an.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: 100ster Airbus A380 ausgeliefert. Dänemark sucht neuen Fighter, im Rennen sind die Super Hornet, der Eurofighter, der Gripen und die Lightning II. A320neo Familie sammelte bereits mehr als 2000 Bestellungen. Boeing 787 Dreamliner seit mehr als zwei Monaten am Boden.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top