Erstellt am: 28.01.2009, Autor: ncar

Aegan Airlines hatte erfolgreiches 2008

CR AeganDie griechische Aegan Airlines konnte 2008 eine signifikante Zunahme an Passagieren verzeichnen.

Die Passagierzahl stieg um 14 Prozent auf 6 Millionen. Am Flughafen Athen erlangte Aegan einen Marktanteil von 29 Prozent. Der Inlandverkehr nahm um 9 Prozent auf 3,7 Millionen Passagiere zu. Der internationale Verkehr stieg um 24 Prozent.

2008 lancierte Aegan Strecken nach London, Paris, Düsseldorf, Tirana, Limnos und Kefalonia. Ab März wird Aegan nach Brüssel, Berlin, Barcelona, Wien und Venedig fliegen und damit täglich 47 Destinationen bedienen. Die Flugzeuge der Aegan Flotte werden im Mai ein Durchschnittsalter von 2,5 Jahren haben, sagte der leitende Manager Dimitris Gerogiannis.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top