Erstellt am: 05.02.2010, Autor: psen

Abu Dhabi will Anteil an Gatwick

Abu Dhabi

Der Staatsfond von Abu Dhabi soll Interesse am Kauf eines 15-Prozent Anteils am Londoner Gatwick Airport geäussert haben.
Berichten der Times zufolge, wollen die neuen Besitzer des Flughafens zusätzliche Investoren an Bord holen, und scheinbar könnte Abu Dhabis „Investement Behörde“ den Anteil für US$198,4 Millionen übernehmen. Vor zwei Tagen hatte bereits der Südkoreanische „National Pension Service“ bekannt gegeben, einen Anteil von zwölf Prozent für rund hundert Pfund kaufen zu wollen. Abu Dhabis Staatsfond wird als grösster der Welt angesehen, Experten schätzen dessen Vermögen auf US$500 Milliarden bis US$700 Milliarden.

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Airbus arbeitet an der A380 Produktionsrate. Airbus A380 wird von Hornet über den Alpen abgefangen. FA-18, der erste richtige Mehrzweckjäger der US NAVY.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top