Erstellt am: 03.07.2008, Autor: bgro

Abbau von Flugbegleitern bei American Airlines

CR Team SpottIt

Der Vereinigung der Flugbegleiter APFA gab gestern bekannt, dass sie von American Airlines über einen Stellenabbau informiert wurden. 900 Flugbegleiter sind von dieser Reduktion betroffen und werden voraussichtlich ab dem 31. August beurlaubt.

Um den Stellenabbau so gering wie möglich zu halten, haben American Airlines und APFA gestern eine Abmachung getroffen. So sollen Flugbegleiter, die 50 Jahre oder älter sind und mindestens schon 15 Jahre für American Airlines arbeiten, eine Entschädigung in die Pensionskasse kriegen, falls sie die Unternehmung freiwillig verlassen würden.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top