Erstellt am: 26.03.2008, Autor: rk

ANA prüft Gründung einer eigenen Niedrigpreis Airline

All Nippon Airways

Laut Presseberichten prüft die zweitgrösste Airline Japans den Einstieg in den Low Cost Markt. Zusammen mit einer chinesischen Gesellschaft würde eine eigene Fluggesellschaft gegründet.

All Nippon Airways ist die zweitgrösste Fluggesellschaft in Asien, laut einem Bericht in einer Japanischen Wirtschaftszeitung prüft die Airline den Einstieg in das Low Cost Segment. Der starke Wettbewerbsdruck unter den Airlines in Asien und deren Low Cost Ablegern zwingt ANA förmlich zu diesem Schritt. All Nippon Airways prüft ein Joint Venture mit einer chinesischen oder einer anderen asiatischen Fluggesellschaft. Bereits im April oder Mai wird ein Büro in Hongkong eröffnet, um Strategie- und Marketingstudien voranzutreiben.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top