Erstellt am: 22.12.2019, Autor: rk

AEGEAN übernimmt Airbus A320neo

AEGEAN Airbus A320neo

AEGEAN Airbus A320neo (Foto: Airbus)

Aegean Airlines konnte am 19. Dezember 2019 ihren ersten Airbus A320neo übernehmen, die Airline hat insgesamt 46 Maschinen aus der A320neo Familie bestellt.

Die griechische Fluggesellschaft AEGEAN baut kräftig aus, das erste Flugzeug vom Typ Airbus A320neo konnte am 19. Dezember 2019 übernommen werden, die Airline hat insgesamt 46 Maschinen aus der A320neo Familie gekauft. Bis Ende 2024 sollen alle A320neo aus diesem Auftrag übergeben worden sein. Während dem ersten Halbjahr 2020 sollen noch fünf weitere Flugzeuge aus der A320neo Familie zu der Flotte stoßen.

Laut eigenen Angaben wird Aegean Airlines im nächsten Jahr mit insgesamt 65 Flugzeugen 155 Destinationen anfliegen. Die Kapazität soll 2020 um 1,5 Millionen auf 19,2 Millionen Sitzplätze ausgebaut werden.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 
Practical
Nike
news
news sitemap

Back to Top