Erstellt am: 03.09.2008, Autor: rk

1. Platz für Korea

CR Airbus Industries, Airbus A330

Bei dem Safety Oversight Audit Program der ICAO schwingt Korea oben auf und belegt unter 108 untersuchten Staaten den 1. Rang.

1. Platz für Korea, vor acht Jahren zählte die Zivilluftfahrt Koreas noch zu den Ländern mit den schlechtesten Sicherheitsstandards. Im Jahr 2000 belegte Korea Rang 53 und Korean Air hatte einer der schlechtesten Safety Records. Korea wurde durch die Internationale Luftfahrtbehörde ICAO mit einem Erfüllungsgrad von 98,82 Prozent gewertet. Bis heute durchliefen 108 von 190 ICAO Staaten das interne Audit. Die ICAO überprüft in acht Kategorien auf 9608 Sicherheitsrelevante Punkte. Im Jahre 2010 werden alle 190 Mitgliedländer auf ihre Luftfahrtsicherheit überprüft worden sein.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top