FliegerWeb.com - News aus der Luftfahrt

13. August 2013
Erster A400M für die Türkei abgehoben

Airbus Military first flight Turkish A400M

Am 9. August 2013 ist der erste A400M Militärtransporter von Airbus Military für die türkischen Luftstreitkräfte zum Jungfernflug gestartet.

Bei dem ersten A400M für die Türkei handelt es sich um die dritte Maschine aus der Serienproduktion, die unter der Baunummer MSN9 gefertigt wurde. Der Erstflug erfolgte vom Airbus Military Werksflughafen San Pablo in Sevilla und dauerte 5 Stunden und 30 Minuten. Der erste A400M für die Türkei soll noch in diesem Jahr ausgeliefert werden. Die Türkei ist einer der Erstkunden beim A400M Programm und hat zehn der viermotorigen Militärtransporter in Auftrag gegeben und wird damit ihre älteren Transall ersetzen.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Lufthansa mit zweiter A380 Verbindung nach China. Boeing 787 Dreamliner darf wieder fliegen. EBACE 2013. Gulfstream lieferte mehr Jets aus. Australien kauft EA-18G Growler. Thailand übernimmt weitere Saab Gripen.

 
(ps)



Ähnliche News

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.

Sicherheitsabfrage 1 + 5 =