Autor: rk

Citation CJ2 kommt von Piste ab

Cessna Citation CJ2

Cessna Citation CJ2 (Foto: Erick Stamm)

Am 27. Dezember 2017 ist eine Cessna Citation CJ2 über die Landebahn vom Michigan City Municipal Airport hinausgerast, Pilot und Passagier kamen dabei mit dem Schrecken davon.


Der CJ2 Business Jet startete am Mittwochabend auf dem Chicago Dupage County Airport, Indiana zu einem kurzen Hüpfer zum Michigan City Municipal Airport, der ebenfalls im US amerikanischen Bundessaat Indiana liegt. Der zweimotorige Kleinjet setzte bei leichtem Schneefall nach einem RNAV Anflug um 18:45 Uhr Lokalzeit zur Landung auf der Piste 20 an, diese misslang. Die Cessna Citation CJ2 raste über das Landebahnende hinaus, kreuzte eine Landstrasse und kam rund 250 Meter nach dem Ende der Piste in einem brachliegenden Acker zum Stoppen. Pilot und Passagier konnten das Unglücksflugzeug selbständig verlassen, beide blieben unverletzt. Die Cessna Citation CJ2 erlitt dabei einen grossen Schaden. Eine Flugunfalluntersuchung wurde durch die US-amerikanischen Behörden eingeleitet.

Das Flugzeug

Bei dem Flugzeug handelte es sich um eine Cessna Citation CJ2 von Van E Aviation LLC. Der Kleinjet ist auf die US-amerikanische Immatrikulation N525KT zugelassen. Die Maschine wurde 2002 in Verkehr gesetzt und wurde bei dieser Runway Excursion erheblich geschädigt.

Das Wetter

Zum Unfallzeitpunkt war leichter Schneefall gemeldet. Der Wind kam aus westlicher Richtung quer zur Landebahn mit einer Stärke von 12 km/h. Die Sicht lag bei 10 Kilometern. Die Temperatur wurde mit Minus 13 Grad Celsius angegeben.

METAR zum Landezeitpunkt

KMGC 271255Z AUTO 28007KT 7SM -SN SCT012 SCT019 OVC031 M13/M17 A3066 RMK AO2

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top