Erstellt am: 24.04.2012, Autor: bgro

SkyNews, Interview mit REGA Chef

Skynews, Ernst Kohler REGA

In den vergangenen 60 Jahren hat die am 27. April 1952 gegründete Schweizerische Rettungsflugwacht einen weltweit einzigartigen Standard erlangt. Ohne Subventionen, aber dank 2,4 Millionen Gönnern, können heute zwölf Basen, 17 Rettungshelis und drei Ambulanzjets betrieben werden.

CEO Ernst Kohler kommt im Interview mit SkyNews.ch auf die aktuellen und künftigen Herausforderungen dieses «Service public» zu sprechen. Der Rega-Chef nimmt im grossen Interview Stellung zu aktuellen Fragen wie der Mehrwertbelastung der Gönnerbeiträge und äussert sich kritisch zum neuen Angebot des TCS im Bereich Patiententransport mit Flugzeugen und Helikoptern. Seiner Meinung nach droht dadurch eine Kommerzialisierung der Luftrettung. Im SkyNews.ch-Interview äussert sich Ernst Kohler aber auch zu aktuellen technischen Fragen wie den Fortschritten beim Instrumentenflug mit Helikoptern und zur künftigen Flottenplanung.
 

Weiter lesen Sie in der aktuellen April Ausgabe von SkyNews.

 

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: EADS mit Glanzresultat. Indien wählt Rafale Kampfjet. Lufthansa schreibt rote Zahlen. Airbus A340, erfolgreicher langstreckenjet aus Europa.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top