Erstellt am: 23.06.2012, Autor: rk

SkyNews, Feuerlösch-Helis in Aktion

SkyNews

Anders als in manch anderen Staaten gibt es in der Schweiz keine speziellen Feuerwehrhelikopter. Zivile Heliunternehmen und die Armee übernehmen die Aufgabe der Brandbekämpfung aus der Luft. Am 1. Internationalen Feuerwehrfest in Interlaken wurde diese Zusammenarbeit eindrücklich demonstriert.

Ein simulierter Waldbrand am Rande des Militärflugplatzes Interlaken wurde am 19. und 20. Mai nicht nur vom Boden aus bekämpft. Vier Helikopter, ein B3-Ecureuil der Bohag, ein Kamov Ka-32A12 der Heliswiss International und je ein Super Puma von Eagle Helicopter und der Schweizer Luftwaffe wurden zum Transport von Feuerwehrleuten, Material und Löschwasser eingesetzt. Als eindrückliches Bild dieser zivil-militärischen Zusammenarbeit überflogen die vier an der Löschdemonstration beteiligten Helikopter das Gelände in Formation ein letztes Mal und warfen ihre Wasserlast synchron ab. Einen ausführlichen Bericht zu dieser Löschdemonstration und weitere Heli-Reportagen finden Sie in der neusten Ausgabe von SkyNews.ch.

SkyNews.ch

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Saab produziert weitere Querrudersätze für A320 Familie. A400M mit provisorischer Musterzulassung. F-35 wird teurer. A380 Antrieb wird sparsamer. Briten kaufen nun doch F-35B.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top