Erstellt am: 04.10.2013, Autor: sräb

Quest Aircraft liefert 100sten Kodiak aus

Quest Aircraft

Quest Aircraft konnte am 19. September 2013 das hundertste Quest Kodiak Flugzeug an einen Kunden übergeben.

Der US-amerikanische Flugzeugbauer Quest Aircraft konnte bei ihrem Arbeitsflugzeug einen weiteren wichtigen Meilenstein feiern. Am 19. September konnte der Hersteller aus Sandpoint im US-Bundesstaat Idaho an einen Kunden übergeben. Das einmotorige Turbopropeller-Flugzeug ging an die Firma Sunstate Aviation aus Phoenix, Arizona. Quest Aircraft hat die FAA  Zulassung für die Quest Kodiak im Mai 2007 erhalten, mittlerweile haben zwölf Länder der Kodiak die Musterberechtigung erteilt.
 
Die Kodiak wird von einer Pratt & Whitney PT6A Propellerturbine angetrieben, die ihr zu hervorragenden Flugeigenschaften verhelfen. Bei voller Zuladung beträgt die Startstrecke unter 1000 Fuss (300 m). Das Cockpit besticht durch eine moderne Garmin G1000 Avionik.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Lufthansa mit zweiter A380 Verbindung nach China. Boeing 787 Dreamliner darf wieder fliegen. EBACE 2013. Gulfstream lieferte mehr Jets aus. Australien kauft EA-18G Growler. Thailand übernimmt weitere Saab Gripen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top