Erstellt am: 23.08.2016, Autor: rk

Piper M500 erhält Europa Zulassung

Piper M500

Piper M500 (Foto: Piper Aircraft)

Piper Aircraft hat am 22. August 2016 die europäische Musterzulassung ihres Piper M500 Turbopropeller Reiseflugzeuges bekanntgegeben.

Die europäische Luftfahrtbehörde EASA ist nach den USA, Kanada, Brasilien, Japan die fünfte Luftfahrtbehörde, die der Piper M500 die Musterberechtigung erteilt hat. Bei der M500 handelt es sich um ein modernes Turbopropeller Reiseflugzeug für fünf Passagiere. Die Maschine wird durch eine PT6A-42A von Pratt & Whitney angetrieben, hat eine Reichweite von 1.000 Nautischen Meilen (1.852 km) und ist im Reiseflug bis zu 260 Knoten (482 km/h) schnell. Das Cockpit ist mit einer modernen Garmin 1000 Avionik ausgerüstet.

Piper M500 Aircraft Demonstration Flight with Dick Rochfort

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top