Erstellt am: 22.01.2016, Autor: rk

Phenom 300 für deutsches Charterunternehmen

DAS Phenom 300

DAS Private Jets Phenom 300 (Foto: Atlas Air Services)

Atlas Air Service verkauft eine neue Phenom 300 an das deutsche Charterunternehmen DAS Private Jets aus Mengen in Baden-Württemberg.

Die Übergabe des Geschäftsreiseflugzeuges erfolgt in dem US-Werk von Embraer Executive Jets in Melbourne (Florida). Nach seinem Überführungsflug, den Atlas mit einem Ferry- und Instruktorpiloten begleitet, landet der Business Jet am 25. Dezember 2015 am Flughafen Bremen. Atlas Air Service betreut DAS Private Jets zudem auch mit der Verzollung und Verkehrszulassung.

„Wir haben uns für den Marktführer im Segment der Light Jets entschieden und sind sehr stolz auf diesen neuen Zuwachs in unserer Charterflotte. Die Phenom 300 bietet eine großartige Kombination aus Passagierkomfort, Technologie und Wirtschaftlichkeit. Für unseren Geschäftsreiseflug-Charterdienst sind die geräumige Kabine, die große Kabinentür mit integrierter Treppe und die größere Reichweite konkrete Vorteile!“, so Wolfram Wächter, CEO und Captain DAS Private Jets GmbH. „Mit der Phenom 300 können wir fast alle Destinationen in Europa non-stop erreichen!“

Die Phenom 300 kann bis zu 10 Personen befördern; die Kabine wurde in Zusammenarbeit mit der Firma BMW Group DesignworksUSA entworfen. Der Jet profitiert zudem von den bewährten Produktionsverfahren und Technologien aus der Verkehrsflugzeugsparte, wie beispielsweise die gepfeilten Tragflächen mit Winglets, Brake-by-Wire-, Druckbetankung und eine vollwertige Bordtoilette zeigen. Atlas Air Service startete im September 2015 mit dem Launch-Customer DAS Private Jets den exklusiven Vertrieb für Embraer Executive Jets in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Atlas Air Service

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top