Erstellt am: 15.06.2012, Autor: bgro

LAS kauft Learjet 75

Bombardier, Learjet 75

Die in Kanada beheimatete London Air Service hat den Kauf von fünf Learjet 75 bekannt gegeben und wird durch diese Bestellung zum Erstkunden dieses Jets.
 
Laut dem aktuellen Listenpreis entspricht der neue Auftrag einem Marktwert von 67,5 Millionen US Dollar, die Maschinen sollen ab 2017 ausgeliefert werden. Der Learjet 75 ist mit zwei modernen TFE731-40BR Triebwerken ausgerüstet, hat Winglets und erhält eine Avionik von Garmin. Das Muster basiert auf dem Learjet 45 und kostet rund 13,5 Millionen US Dollar.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top