Erstellt am: 29.01.2014, Autor: rk

King Air wurde fünfzig Jahre alt

King Air 350i

Am 20. Januar 1964 ist der erste King Air Model 90 Prototyp bei Beechcraft in Wichita zu seinem Jungfernflug gestartet.

Mit der King Air hat Beechcraft das beste Geschäftsreiseflugzeug mit Turbopropeller Antrieb geschaffen, kein anderes Flugzeug in dieser Klasse konnte sich länger am Markt halten als die King Air. Bis heute sind rund 7200 King Air gebaut worden, die weltweite King Air Flotte hat über die letzten 50 Jahre mehr als 60 Millionen Flugstunden absolviert. Die King Air Familie besteht heute aus drei Modellen. Im Vergleich zu der King Air Model 90 des Jahres 1964 ist die aktuelle 90er 60 Knoten schneller, hat 674 kg mehr Zuladung und verfügt über eine viel modernere Avionik.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Emirates bestellt weitere Airbus A380. F-35A erreicht weiteren Meilenstein. Airbus A320 Familie kann 10.000ste Bestellung entgegennehmen. Fünfter PAK FA T-50 nach Schukowski überflogen. A400M Grizzly 1 geht in Pension.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top