Erstellt am: 03.03.2015, Autor: rk

Japanische Firma steigt bei Quest Aircraft ein

Quest Air Kodiak

Quest Air Kodiak (Foto: Quest Aircraft)

Die japanische Firma Setouchi Holdings Inc hat für einen nicht näher spezifizierten Preis den US-amerikanischen Spezialflugzeug Produzenten Quest Aircraft übernommen.

Quest Aircraft ist am Markt für ihre einmotorige Kodiak bekannt, das Nutzflugzeug freut sich bei vielen Fallschirmspringer Vereinen grosser Beliebtheit. Die Kodiak wird auch gerne als Zubringer- und Transportflugzeug in Regionen mit verkehrstechnisch schlechter Anbindung verwendet. Quest Aircraft hat im letzten Jahr insgesamt 30 Kodiak Turbopropeller Flugzeuge gebaut und ausgeliefert, das war ein neuer Firmenrekord. Die Unternehmung aus Idaho kann unter den neuen Eignern ihren Hauptsitz weiterhin in Sandpoint behalten. Von dem neuen Eigentümer erhofft sich die Geschäftsleitung die nötige finanzielle Sicherheit, um die Kodiak kontinuierlich weiterentwickeln zu können. Die Verträge zwischen Quest Air und Setouchi Holding wurden am 17. Februar 2015 unterzeichnet.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top