Erstellt am: 19.07.2011, Autor: rk

Gulfstream gibt dem G250 einen neuen Namen

Gulfstream, G250 now G280

Aus dem neuen Gulfstream G250 wird der Gulfstream G280, dies hat dier Hersteller aus Savannah am 18. Juli 2011 bekannt gegeben.

Der Super Midsize Jet befindet sich nach wie vor in der Flugerprobung und wird in Israel bei IAE hergestellt, die Zulassung wird noch im laufenden Jahr erwartet und die ersten Kundenmaschinen sollen im vierten Quartal 2011 ausgeliefert werden. Die Namensänderung wird vorgenommen, da in einigen asiatischen Ländern das 280 besser töne als das 250. In Mandarin könnte man das 250 auch als idiotisch oder blöde auslegen, dies hat Gulfstream jedoch nicht so an die Presse weitergegeben, da musste man schon bei einem chinesischen Sprachenkenner nachfragen. Der Gulfstream G280 ist im Preissegment von 24 Millionen US Dollar angesiedelt.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top