Erstellt am: 17.09.2012, Autor: bgro

Grossauftrag für Eurocopter von ADAC

Eurocopter ADAC EC145

Die ADAC Luftrettung erteilte Eurocopter auf der ILA 2012 einen Großauftrag für 17 neue Hubschrauber.

Bis 2017 kann der deutsch-französisch-spanische Hubschrauberproduzent für die Luftrettung von ADAC siebzehn neue Helikopter im Gesamtwert von 130 Millionen Euro liefern. Die ADAC Luftrettung will ihre Hubschrauberflotte schrittweise bis zum Jahr 2017 modernisieren und bestellte dazu 14 EC145 T2 und 3 EC135. Die Maschinen sollen sukzessive ältere Hubschrauber in der gleichen Klasse ersetzen. Derzeit betreibt die ADAC-Luftrettung an ihren 35 Helikopterstandorten 32 EC135, 2 EC145 und 17 BK 117. Die siebzehn BK 117 werden sukzessiv durch die leistungsfähigeren EC145 T2 ersetzt.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Saab produziert weitere Querrudersätze für A320 Familie. A400M mit provisorischer Musterzulassung. F-35 wird teurer. A380 Antrieb wird sparsamer. Briten kaufen nun doch F-35B.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top