Erstellt am: 30.09.2014, Autor: rk

GE Honda HF120 Triebwerk für Citation Jets

CitationJet Engine Upgrade

Sierra Industries hat ein weiteres Modernisierungsprogramm für ältere Citation Jet Geschäftsreiseflugzeuge vorgestellt, dabei setzt der Nachrüstungsspezialist auf den HF120 Antrieb von GE Honda.
Während der Citation Jet Piloten Konferenz 2014 in White Sulphur Springs stellte Sierra Industries das neu aufgelegte Modernisierungsprogramm für die CitationJet Familie vor. Als Zielgruppe beim Sapphire Programm wurden die Flugzeuge aus der CitationJet Familie einschließlich der CJ1 und CJ1+ definiert. Das Modernisierungsprogramm sieht neben dem Einbau der modernen GE Honda HF120 Turbinen auch aerodynamische Verfeinerungen und den Einbau einer modernen Cockpit Avionik vor. Die Triebwerke werden über eine digitale FADEC Steuerung verfügen. Mit diesen Verbesserungen kann neben dem geringeren Treibstoffverbrauch auch das maximale Startgewicht erhöht werden. Die Modifikation soll bereits Ende 2015 anfangs 2016 zugelassen sein.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: A380 fliegt nach Indien. CSeries Flugtestprogramm unterbrochen. A350-900 Testflotte ist komplett. EBACE 2014 lockte viele Besucher an. Schweiz lehnt neues Kampfflugzeug ab.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top