Erstellt am: 08.06.2010, Autor: rk

Flight Options übernimmt Phenom 300

CR Embraer, Phenom 300

Der Taxiflugbetreiber aus Ohio konnte kürzlich den ersten von 100 bestellten Phenom 300 übernehmen.

Das spezialisierte Unternehmen für das noch relativ junge Geschäftsmodell der Flugzeugteilerstehung (fractional ownership programm) aus Cleveland hat sich für den modernen Geschäftsreisejet aus Brasilien entschieden und konnte kürzlich ihren ersten Phenom 300 in Empfang nehmen. Flight Options hat bei Embraer 100 Festbestellungen und weitere 50 Optionen für den Phenom 300 in den Bestellbüchern von Embraer. Die Flugbetriebsunternehmung wird über die nächsten 10 Jahre jeweils 10 dieser Very Light Jets übernehmen und sie auf dem US Markt einführen.

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Airbus A380 Break-even in fünf Jahren. PiperJet Konzept arbeitet zufriedenstellend. Lufthansa übernimmt ersten Superjumbo. Airbus A380 auf der Kurzstrecke.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top